Navigieren in der VUCA-Welt: Strategien für resiliente Unternehmensführung

Datum Veranstaltungsort Sprache Trainer:in Preis (Netto) Freie Plätze
Buchen

11.09.2024 – 12.09.2024

Radisson Blu, Zürich Flughafen, Rondellstrasse

Deutsch Pascal Miserez, Niko Kaintantzis, David Baer 3.500 CHF 3.400 CHF 15 Buchen

VUCA und BANI sind Realitäten, die die wirksame Unternehmenslenkung und -entwicklung zunehmend herausfordernder machen. Eine lernende Organisation vermag in diesem Kontext nachhaltige Wettbewerbsvorteile zu erzielen.

Die Fähigkeit, Sinn und Zweck zu vermitteln, Anspruchsgruppen einzubinden und Unternehmensführung sowie -entwicklung strategisch auszurichten, entscheidet über den langfristigen Erfolg. Dieses Seminar zielt darauf ab, die Teilnehmenden in die Lage zu versetzen, moderne Steuerungs- und Entwicklungsprinzipien anzuwenden, um ihre Organisationen resilient und zukunftsfähig zu machen.

Lerninhalte

  • Einführung in die Kybernetik der Unternehmenslenkung: Unterscheidung zwischen Lenkung und Steuerung sowie die Bedeutung von Vertrauen und Verbindlichkeit
  • Sinn und Anspruchsgruppen: Wie die Definition von Sinn und die Einbindung von Anspruchsgruppen die Richtung der Unternehmensentwicklung bestimmen
  • Messbarkeit und Metriken: Die Rolle von Metriken und Zielsystemen in der Unternehmenslenkung am Beispiel von Objectives and Key Results (OKRs)
  • Fokus auf Unternehmenslenkung: Strategien zur Ausbalancierung von Wachstum & Entwicklung mit dem operativen Betrieb
  • Strategiewerkzeuge und Fokusarbeit: Techniken und Werkzeuge zur Erreichung eines effektiven Arbeitsflusses und ambitionierter Ziele
  • Alignment und Organisation: Top Down und Bottom Up Ansätze, vertikales und laterales Alignment
  • Lernen vs. Erreichen: Die Bedeutung einer lernorientierten gegenüber einer ergebnisorientierten Haltung
  • Moderne Führungsansätze: Von Command-Control zu Mission-Control, zentrale vs. dezentrale Führung, und die Integration von KI in Entscheidungsprozesse
  • Motivation und Führung: Der Einfluss intrinsischer Motivation nach Dan Pink, Simon Sineks Ansätze und die Bedeutung von alignierter Selbstorganisation und Delegation

Lernziele

  • Verstehen der komplexen Dynamiken: Teilnehmende sollen die komplexen Dynamiken und Herausforderungen moderner Unternehmensführung verstehen und einordnen können
  • Implementierung von Lenkungsprinzipien: Vorgehen zur strategischen Implementierung relevanter Lenkungs- und Führungsprinzipien und Vermeidung typischer Stolperfallen
  • Entwicklung einer effektiven Führungsstrategie: Teilnehmende sollen in der Lage sein, eine effektive Führungsstrategie zu entwickeln, die auf Vertrauen, Verbindlichkeit und einer ausgewogenen Führungskultur basiert
  • Integration von Wachstum und Betrieb: Erlernen von Strategien zur Integration von Wachstum und Entwicklung mit dem laufenden Betrieb
  • Förderung einer lernorientierten Kultur: Förderung einer Kultur, die Lernen ebenso hoch bewertet wie das Erreichen von Zielen, unter Berücksichtigung persönlicher und organisatorischer Ziele
  • Anwendung moderner Führungskonzepte: Anwendung moderner Führungskonzepte, die auf intrinsischer Motivation, Alignierter Selbstorganisation und einer Balance zwischen zentraler und dezentraler Steuerung basieren.

Dieses Training richtet sich an:

Dieses Seminar richtet sich ausschließlich an leitende Angestellte (erweiterte Geschäftsleitung oder P&L-Verantwortung) und Vorstandsmitglieder.

  • Führungskräfte / Management / Executives (CxO)

Voraussetzungen:

Dieses Seminar richtet sich ausschließlich an leitende Angestellte (erweiterte Geschäftsleitung oder P&L-Verantwortung) und Vorstandsmitglieder. 

keine Zertifizierung

Dauer:

10 Stunde(n) Präsenz-Training

Abschluss:

Teilnahmebescheinigung

Zahlungsmethoden:

  • Rechnung
  • Kreditkarte
  • GooglePay

Lunch im Preis inbegriffen bei Präsenz-Training:

Ja

Wünschen Sie nähere Informationen oder haben noch Fragen? Sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne!

David Baer

Wünschen Sie nähere Informationen oder haben noch Fragen? Sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne!

KEGON Schweiz Akademie-Team

Sie interessieren sich für ein Training in der Schweiz?

Unsere Schweizer Kollegen erreichen Sie unter: 

KEGON Schweiz GmbH